Zuchtkaviar

Die Störzucht und die anschließende Kaviar Gewinnung ist teuer. Ein Sibirischer-Stör braucht bei der Zucht 5-6 Jahre, der Asetra-Stör 8-12 Jahre, der Schrenckii-Stör 12 Jahre und der Beluga-Stör gar 16-18 Jahre bis Kaviar gewonnen werden kann. Viele Jahre in denen nur Kosten anfallen und keine Erträge eingenommen werden. Die SEPEHR DAD CAVIAR GmbH arbeitet ausschließlich mit ausgewählten Störzucht-Farmen auf der ganzen Welt zusammen die unseren hohen Qualtitätsansprüchen gerecht werden!

Unser Zuchtkaviar wird von Stören gewonnen die in Flüssen oder Stauseen aufwachsen. Diese Störe brauchen 1/3 länger als ihre Verwandten, die in Hallen und in geschlossenen Kreislaufanlagen aufwachsen. Jedoch ist unser Zuchtkaviar aus Ökonomischer und Ökologischer sicht der Bessere.

Herr Sepehr Dad selektiert jede Lieferung persönlich im Ursprungsland für unsere Kunden, somit ist immer eine ausgezeichnete Qualität gewährleistet. Selbst das Futter der Störe und die Besatzdichte in den einzelnen Netzgehegen wird von uns kontrolliert. Unser Zuchtkaviar ist garantiert frei von Medikamenten, Hormonen und Wachstumsbeschleunigern!

Ein großer Vorteil, neben dem Schutz vor Überfischung, ist der Preis des Zuchtkaviars. Zuchtkaviar kostet weit aus weniger als der Wildfang bei annähernd gleicher Qualität und schont das Ökologische Gleichgewicht.

Die Störzucht und die anschließende Kaviar Gewinnung ist teuer. Ein Sibirischer-Stör braucht bei der Zucht 5-6 Jahre, der Asetra-Stör 8-12 Jahre, der Schrenckii-Stör... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zuchtkaviar

Die Störzucht und die anschließende Kaviar Gewinnung ist teuer. Ein Sibirischer-Stör braucht bei der Zucht 5-6 Jahre, der Asetra-Stör 8-12 Jahre, der Schrenckii-Stör 12 Jahre und der Beluga-Stör gar 16-18 Jahre bis Kaviar gewonnen werden kann. Viele Jahre in denen nur Kosten anfallen und keine Erträge eingenommen werden. Die SEPEHR DAD CAVIAR GmbH arbeitet ausschließlich mit ausgewählten Störzucht-Farmen auf der ganzen Welt zusammen die unseren hohen Qualtitätsansprüchen gerecht werden!

Unser Zuchtkaviar wird von Stören gewonnen die in Flüssen oder Stauseen aufwachsen. Diese Störe brauchen 1/3 länger als ihre Verwandten, die in Hallen und in geschlossenen Kreislaufanlagen aufwachsen. Jedoch ist unser Zuchtkaviar aus Ökonomischer und Ökologischer sicht der Bessere.

Herr Sepehr Dad selektiert jede Lieferung persönlich im Ursprungsland für unsere Kunden, somit ist immer eine ausgezeichnete Qualität gewährleistet. Selbst das Futter der Störe und die Besatzdichte in den einzelnen Netzgehegen wird von uns kontrolliert. Unser Zuchtkaviar ist garantiert frei von Medikamenten, Hormonen und Wachstumsbeschleunigern!

Ein großer Vorteil, neben dem Schutz vor Überfischung, ist der Preis des Zuchtkaviars. Zuchtkaviar kostet weit aus weniger als der Wildfang bei annähernd gleicher Qualität und schont das Ökologische Gleichgewicht.